Gewinnspiel

Lebt als Kinder des Lichts!

"Einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr durch den Herrn Licht geworden. Lebt als Kinder des Lichts!", fordert die neutestamentliche Lesung am 4. Fastensonntag. Am Beginn des Kapitels finden sich deutliche Ermahnungen: "Von Unzucht aber und Schamlosigkeit jeder Art oder von Habgier soll bei euch, wie es sich für Heilige gehört, nicht einmal die Rede sein. Auch Sittenlosigkeit und albernes oder zweideutiges Geschwätz schickt sich nicht für euch, sondern Dankbarkeit. Denn das sollt ihr wissen: Kein unzüchtiger, schamloser oder habgieriger Mensch - das heißt kein Götzendiener - erhält ein Erbteil im Reich Christi und Gottes. Niemand täusche euch mit leeren Worten: All das zieht auf die Ungehorsamen den ..." - den was herab?

Schicken Sie die Lösung bis zum 29. März an: Zentralredaktion, Bibelfest?, Postfach 2667, 49016 Osnabrück, oder per E-Mail an: gewinnspiel@bistumspresse.de (Bitte Ihre Adresse angeben).

Lösung vom 12. März: Weil euer Glaube so klein ist (Matthäusevangelium 17,20). 

Diese Woche fünf Mal zu gewinnen:

Kindergebete für jeden Tag

St. Benno Verlag

Dieses stabile Aufstellbuch hilft dabei, Kinder an das Gebet heranzuführen und in der Familie gemeinsam zu beten. Mit kindgerechten Bildern illustriert, bietet es über 240 bekannte und moderne Gebete in leicht verständlicher Sprache. Auf separaten Blättern stehen sich jeweils ein Morgen- und ein Abendgebet sowie ein Tisch- und Dankgebet für den Tag gegenüber. Durch die praktische Ringbindung und das handliche Fomat findet es in jedem Kinderzimmer oder auf dem Famlienesstisch einen Platz.